Case Management

 

Der Rat der Stadt Köln hat der Teilnahme am Landesprogramm Kommunales Integrationsmanagement und damit der Etablierung eines rechtskreisübergreifenden, einzelfallbezogenen Case Managements zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie hier:

Das operative Case Management im Sinne der Landesförderung „Kommunales Integrationsmanagement NRW“ wird in Köln ausschließlich von Trägern der freien Wohlfahrtspflege durchgeführt. Die einzelfallbezogene Beratung im Rahmen des Case Management richtet sich in Köln an folgende Zielgruppen:

  • 18 - 27 jährige Menschen mit internationaler Familiengeschichte, welche nicht vorrangig durch das Jobcenter integrativ begleitet werden

    mit den Schwerpunkten
  • 18 - 27 jährige Menschen mit Fluchtgeschichte mit Duldung oder Aufenthaltsgestattung
  • 18 - 27 jährige Menschen mit Behinderungen aus der Zielgruppe der Kölner*innen mit internationaler Familiengeschichte
  • 18 - 27 Jährige migrierte Menschen LSBTI
  • Alleinerziehende mit internationaler Familiengeschichte
  • Haushaltsangehörige Familienmitglieder der obigen Gruppen

 

Die Teilnahme am Case Management ist freiwillig, kostenfrei und vertraulich. 

 

Die Ansprechpersonen für die Vermittlung in das Angebot sind:

KI Koeln RGB fuer Computerdateien

 

 

 

Carolin Ritterbex                    Tel. (0221) 221 35951

Andreas Hartmann                 Tel. (0221) 221 31530

Rufen Sie uns einfach an oder mailen Sie uns an unter kim@stadt-koeln.de

 

oder direkt über die bezirklichen Case Manager*innen der freien Träger.

Wir beraten in folgenden Sprachen:
Amharisch, Arabisch, Badini, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Kurmancî, Mazedonisch, Persisch, Rumänisch, Serbokroatisch, Spanisch, Sorani, Türkisch, Tigrinya

Für weitere Sprachen arbeiten wir mit Sprachmittler*innen  - sprechen Sie uns gerne an!

 

Bezirk

Träger

Case Manager*in

Innenstadt

Looks e. V.
Mühlenbach 42
50676 Köln

Biljana Milkova

Tel.: 0221 / 240 56 50 
E-Mail: kim@looks-ev.de

Rodenkirchen

Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
Caritas-Zentrum Meschenich
Fachdienst für Integration und Migration
Brühler Landstraße 425
50997 Köln

Ribaz Muhammad

Tel.: 02232 / 417 18 15
E-Mail: 
kim@caritas-koeln.de 

Lindenthal

Coach e. V.
Oskar-Jäger-Straße 139
50825 Köln

 Karen Maas 

Tel.: 0221 / 678 11 601
mobil: 0151 / 47444770
E-Mail: kim@coach-koeln.de  

Ehrenfeld

Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e. V.
Liebigstr. 120b
50823 Köln

Katholische Jugendagentur Köln gGmbH

Helmholtzplatz 11
50825 Köln

Katerina Daifoti

Tel.: 0221 / 800 12 10
E-Mail: kim@bfmf-koeln.de

 



Mascha Wycick

E-Mail: kim-kja-koeln@kja.de

Nippes

Zurück in die Zukunft e. V.
Neusserstr. 472
50733 Köln

Bärbel Künz

mobil: 0176 / 76 720 697
E-Mail: kim@zidz.org

Nippes & Chorweiler

Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband
Mittelrhein e.V.
Amsterdamer Straße 232,
50735 Köln

Oukba Diab

Tel.: 0221 846427-06
Mobil: 0151 61562516
E-Mail: oukba.diab@awo-mittelrhein.de

Chorweiler

Deutsch-Türkischer Verein e.V.
Abendrothstr. 20
50769 Köln

Tamara Mörsch und Wedeb Tedros

Tel.: 0221 / 126 137 15
E-Mail: kim@dtvk.de 

 

Porz

Katholische Jugendagentur
Köln gGmbH
Wilhelmstraße 11
51143 Köln

Youssif Guargout

mobil: 0176 / 80 434 173
E-Mail: kim-kja-koeln@kja.de

Kalk

Bürgerzentrum Vingst
Förderungs- & Bildungs-gemeinschaft Jugend- und Altenarbeit Vingst/ Ostheim e.V.
Heßhofstr. 43
51107 Köln

Nils Klevermann 

Tel.: 0221 / 87 54 85
E-Mail: kim@soziales-koeln.de 

Gorana Maraš

Tel.: 0221 / 87 54 85
E-Mail: kim@soziales-koeln.de 

Kalk

Caritasverband für die Stadt Köln e.V. 
Caritaszentrum Kalk
Bertramstr. 12-22
51103 Köln

Katharina Jukowski-Willborg

Tel.: 0221/ 98577 133
mobil: 0162 7094683
E-Mail: katharina.jukowski@caritas-koeln.de

Anne Probst

mobil: 0173 6144858
E-Mail: kim@caritas-koeln.de

Mülheim

interKultur e. V.
Bürgerhaus MüTZe Plus
Interkulturelles Zentrum
Berliner Str. 77
51063 Köln

Tara Ercosman

mobil: 0176 / 444 30622
E-Mail: kim@interkultur-ev.net

Website: 
https://www.interkultur-ev.net/kim/

Stadtweite Beratung für migrierte Menschen mit Behinderung

Diakonie Michaelshoven e.V.
dia.Leben Michaelshoven gGmbH
Pfarrer-Te-Reh-Str. 2,
50999 Köln 

Wolfram Buttschardt

mobil: 0151 / 407 841 92
E-Mail: kim@diakonie-michaelshoven.de

Manuel von Gilsa

mobil: 0173 9059078
E-Mail: kim@diakonie-michaelshoven.de