„Flucht im Klassenzimmer“ - Workshop für Pädagog*innen im Kölner Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Datum: 27. Oktober 2021
Beginn: 15:30 Uhr

Tags: Integration durch Bildung, KI Köln, Lehrkräfte, Sprachförderung
Verfasst am 24. August 2021
Anmeldung

Fluchtgeschichten sind ein besonderes weiteres Diversitätsmerkmal im Klassenzimmer und sie stellen sowohl Geflüchtete als auch Pädagog*innen vor besondere Herausforderungen. Mit welchen Lebensbedingungen und Schwierigkeiten sind Geflüchtete, insbesondere Familien, in Deutschland konfrontiert? Welche rechtlichen und sozialen Hürden tun sich im Asylverfahren auf? Was bedeuten diese Lebensumstände für geflüchtete Kinder und Jugendliche? Und welche Möglichkeiten gibt es für das soziale Umfeld, unterstützend zu wirken?

Als Menschenrechtsorganisation, die sich seit 1984 für den Schutz geflüchteter Menschen einsetzt, hat der Kölner Flüchtlingsrat e.V. eine große Expertise zum Thema Flucht. Dieses Wissen bringt das Jugend- und Bildungsteam des Flüchtlingsrates seit einigen Jahren in Form von Workshops in Kölner Schulklassen. Das Angebot wird nun erweitert um spezielle Workshops für Pädagog*innen, die in ihrem (Arbeits-)Umfeld mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen in Berührung kommen.

Die beiden Referentinnen sensibilisieren in diesem Workshop für die Erfahrungen, Lebensumstände und (rechtlichen) Rahmenbedingungen Geflüchteter. Insbesondere wird ein Fokus darauf gelegt, wie Schule unterstützen und sich solidarisch zeigen kann. Dabei gibt es viel Raum für Erfahrungsaustausch und Vernetzung.

 

Datum:                   Mittwoch, 27.10.2021,15:30 – 18:00 Uhr/ Ankommen ab 15 Uhr

Ort:                        Flüchtlingszentrum Fliehkraft, Turmstr. 3-5, 50733 Köln / ggf digital

Moderation:            Irmgard Coerschulte (KI Köln)

Referent*innen:      Celia Sachs & Romi Radtke (Bildungsreferentinnen beim Kölner Flüchtlingsrat e.V.)

Zielgruppe:             Lehrkräfte und Schulsozialarbeitende im Kölner Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Anmeldeschluss:     20.10.2021

 

Ihre Ansprechpartnerin im KI:

Irmgard Coerschulte

Telefon: (0221)221-29004

Email: irmgard.coerschulte-at-stadt-koeln.de