START Schülerstipendien

START Logo transparenter Hintergrund

START – Das Schülerstipendienprogramm für talentierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte

Unsere Gesellschaft lebt von Denkern, Gestaltern und Machern, Vielfalt, Offenheit und Toleranz. Genau hier setzt das START Programm an.

START widmet sich der Potenzial- und Engagementförderung bei Jugendlichen mit Migrationsgeschichte, begleitet sie auf ihrem Bildungsweg und setzt Impulse für gesellschaftliche Veränderung.
Drei Jahre lang werden  die Stipendiatinnen und Stipendiaten auf ihrem persönlichen und schulischen Weg begleitet und hierbei ideell wie auch materiell gefördert. Die ideelle Förderung stellt das Herzstück des START-Stipendiums dar.

 

Copyright START Stiftung gGmbh Dieter Roosen

© START-Stiftung gGmbH, Foto: Dieter Roosen

Was wir bieten

Das START-Stipendium umfasst eine materielle und eine ideelle Förderung. Die Stipendiaten profitieren nicht nur von einer finanziellen Unterstützung  für ihre Bildungsausgaben, sondern insbesondere von der persönlichen Betreuung durch die START-Landeskoordinatoren und einem umfassenden Bildungsprogramm. Durch das vielseitige Angebot und das Miteinander im Stipendium werden die individuellen Fähigkeiten und Interessen der Stipendiaten zu wirkungsvollen Kompetenzen entwickelt, bestehende Talente weiter ausgebaut und die Jugendlichen dazu ermutigt, ihre Ziele aktiv anzugehen und ihre Schullaufbahn aktiv mitzugestalten.

Vom 1. Februar bis 15. März 2018 können Sie sich auf www.start-bewerbung.de bewerben

Weitere Informationen

www.start-stiftung.de


Ihre Ansprechpartnerin

Gabrielle Haubrich-Sandkühler

Gabriele Haubrich-Sandkühler
Telefon: 0221 / 221-29283
E-Mail: gabriele.haubrich-sandkuehler -at-stadt-koeln.de