Mindeststandards

Umsetzung der Mindeststandards zu „Standortübergreifende Unterstützung der Ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit"

Eintrag von KI-Köln am 22. Januar 2018

Am 11.07.2017 hat der Rat „Mindeststandards zur Flüchtlingsunterbringung und der überplanmäßigen Mittelbereitstellung 2017“ beschlossen.

Zur Stärkung der standortübergreifenden Betreuung und Steuerung von Ehrenamtlichen wurden neun halbe Stellen bei freien Trägern, KABE-Mitgliedern, dem Forum für Willkommenskultur und der ehrenamtlichen muslimischen Flüchtlingshilfe, in Summe 9 x 0,5 = 4,5 Stellen, eingerichtet.