Wege durch den Dschungel des Ausländerrechts

Datum: 8. November 2018
Beginn: 14:00 Uhr
Location:
Innenstadt,

Tags: Integration als Querschnitt, Integration durch Bildung, KI Köln, Lehrkräfte, Projekte, Querschnitt, Schule, Sprachförderung
Verfasst am 27. September 2018

Das Ausländerrecht ist nicht nur für Pädagoginnen und Pädagogen häufig ein undurchschaubares Dickicht. Dieser Workshop soll dazu beitragen, einen Überblick über die asylrechtlichen Grundlagen zu bekommen.

Es sollen die relevantesten Begrifflichkeiten des Asylverfahrens erklärt und die verschiedenen Situationen in denen sich die Betroffenen befinden können praxisnah erläutert werden. Zu diesem Zweck wird der Ablauf eines Asylverfahrens von der Grenzüberschreitung bis zur Anerkennung oder Aufenthaltsbeendigung an Hand eines fiktiven Falles dargestellt werden.

Datum: 08.11.2018 um 14:00-16:30 Uhr

Ort: Kommunales Integrationszentrum Köln: Kleine Sandkaul 5, 50667 Köln

Referent: Rechtsanwalt Jonas Weßling

Moderation: Ali Samadi - Ali.Samadi@stadt-koeln.de

Zielgruppen: Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen in internationalen Förderklassen sowie Bildungsgangleiter*innen und pädagogische Fachkräfte von Jugendmigrationsdienste und Jugendintegrationskurse

Maximale Plätze: 30