Bildung

Die Kommunalen Integrationszentren tragen dazu bei, die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, um möglichst früh die Grundlagen für einen erfolgreichen Lebens- und Berufsweg zu schaffen. Sie orientieren sich an der Bildungskette von der frühen Förderung über den Elementarbereich, die Schule und die außerschulische Kinder- und  Jugendarbeit bis zum Übergang von der Schule in eine Berufsausbildung, ein Studium oder einen Beruf. 

KI Frau Loehrmann    Der Bildungsbereich im KI Köln, gemeinsam mit Frau Schulministerin Löhrmann  

 

Zu allen Fragen in diesen Bereichen beraten wir Sie gerne auch im persönlichen Gespräch!


Unser Flyer mit den Beratungsschwerpunkten für Familien und Schulen finden Sie HIER

 

Termine für schulpflichtige Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre und Termine für Jugendliche ab 16 Jahren und junge Erwachsene vereinbaren Sie bitte über die Telefonnummer 0221 / 221-29 292.