KOMM AN 2019

Eintrag von Timm Therre am 8. Januar 2019

Schlagwörter: , , ,

komm an logo rz pngLiebe KOMM-AN Akteurinnen und Akteure,

endlich können wir Ihnen mitteilen, dass das KOMM-AN NRW Programm auch in 2019 weitergeführt wird.

Wir bedanken uns bei dieser Gelegenheit ganz herzlich für Ihr enormes Engagement und die vielen wunderbaren Angebote, Ideen und Projekte, die durch Ihren Einsatz mithilfe der KOMM-AN Fördermittel entwickelt und umgesetzt wurden.

Wir freuen uns sehr auf eine weitere gute Zusammenarbeit in 2019

Die neue Förderrichtlinie hat sich inhaltlich nicht verändert. Der Fokus des Landes liegt in diesem Jahr  insbesondere bei jungen geflüchteten Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren.

Sie sollen besonders mit dem Förderprogramm erreicht werden.

Die Förderrichtlinie ist ebenso wie das aktuelle Formular zur Maßnahmenplanung und Infoblatt auf http://ki-koeln.de/downloads/komm-an-nrw/  zu finden.

Wenn Sie für das Jahr 2019 eine Förderung erhalten möchten, bitten wir Sie, spätestens bis zum 18.01.2019 das Formular „Programm KOMM-AN NRW 2019: Planung der bedarfsgerechten Maßnahmen vor Ort“

digital an KI@stadt-koeln.de unter Angabe des Betreffs „ KOMM-AN 2019“

oder auf dem Postweg an das Kommunale Integrationszentrum, Kleine Sandkaul 5, 50667 Köln zu senden.