Schulministerin Gebauer besuchte das Kommunale Integrationszentrum

Eintrag von KI Köln am 9. November 2017

 

Schulministerin Yvonne Gebauer hat sich am 3. November 2017, bei ihrem Besuch des Kommunalen Integrationszentrums (KI) der Stadt Köln vor Ort über die Tätigkeitsschwerpunkte, Kompetenzen und aktuellen Herausforderungen der Migrations- und Integrationsarbeit in ihrer Heimatstadt informiert. Das besondere Interesse des Besuchs lag dabei auf der Arbeit im Bereich „Bildung".

Foto Kommunales Integrationszentrum

  Schulministerin Yvonne Gebauer (v.l. mit Susanne-Kremer-Buttkereit, Leiterin Kommunales
  Integrationszentrum und Nina Rehberg, Leiterin Dienststelle Diversity)

 

 Hier finden Sie die Pressemitteilung zum Besuch der Ministerin.