Patenprojekt

Eintrag von Timm Therre am 29. August 2018

In Zusammenarbeit der Projektpartner Kölner Flüchtlingsrat, Kölner Freiwilligen Agentur, Schulamt für die Stadt Köln und Kommunalem Integrationszentrum Köln wird seit Mai 2014 das Projekt "Patinnen und Paten für Flüchtlingskinder" durchgeführt. Wesentliches Ziel des Projektes ist es, den Kinder und Jugendlichen in enger Abstimmung mit den Schulen eine individuelle, außerschulische Betreuung anzubieten, die eine schnellere Integration dieser Kinder in die Regelklassen ermöglicht. Das Projekt konzentriert sich hierbei auf Flüchtlingskinder im Grundschulalter.

Foto Patenkinder

Datum: Donnerstag, 30.08.2018, 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: Kölner Freiwilligen Agentur e.V. , Clemensstr. 7, 50676 Köln

Veranstalter: Kölner Freiwilligen Agentur e.V.

Infoveranstaltung „Engagement als Patin/Pate für Flüchtlingskinder“ mit Erfahrungsbericht von aktuellen Pat*innen               

 In einer einjährigen Patenschaft unterstützen Pat*innen die Kinder bei der Eingliederung in eine Regelklasse. Im Fokus steht dabei der spielerische Spracherwerb. Um Interessierten einen lebendigen und ehrlichen Blick in die Vielfalt der Patenschaften zu geben, berichten freiwillige Pat*innen aus ihren Patenschaften und machen Interessierten so Lust auf Nachahmung!

Um Anmeldung wird gebeten: Sonja Niggemeier, Telefonnummer 0221-888278-22, mentoren@koeln-freiwillig.de